Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
54 Einträge
Moni schrieb am 8. April 2017 um 0:00:
Lieber Simon, du hast es wirklich drauf 🙂 Was für ein cooler Song. Ich wünsche dir und deiner wunderbaren Familie alles, alles Glück der Welt! Dein Mut und deine Stärke reichen bis zum Mond und wieder zurück. Und damit steckst du viele an - niemals aufgeben, niemals Angst!
Christian Kies schrieb am 30. Dezember 2016 um 0:00:
Lieber Simon, ich habe heute morgen von deiner Geschichte in der Abendzeitung erfahren. Dein Lebensmut und dein Wille zu überleben ist großartig und ich bewundere das sehr. Da ich eventuell kommendes Jahr eine Stiftung gründen möchte, wäre es schön dich einmal kennenzulernen. Über dein Interesse würde ich mich sehr freuen und wünsche dir alle Kraft der Welt und eine vollständige Genesung. Alles Liebe, Christian / email: chfries@t-online.de
Peggy Kien schrieb am 6. Dezember 2016 um 0:00:
Lieber Simon, Liebe Familie Habenicht! Vielen Dank, dass Sie in unserem Haus zu Gast waren in Lech. Und vielen Dank für Ihre Kommentare. Daher bin ich auf Ihre Seite gekommen, die mich persönlich sehr bewegt, da auch in meiner Familie, meine Mutter an Krebs erkrankte. Ich hoffe sehr, dass Simon und Sie als Familie Ihren Aufenthalt in unserer Filomena geniessen konnten. Ich wünsche Ihnen von Herzen alles Gute und viel Kraft! Ganz liebe Grüße an Simon, ein Sonnenschein 🙂 Herzlichst, Peggy Kien
Jenny schrieb am 4. Dezember 2016 um 0:00:
Hallo lieber Simon und Familie! Es fällt mir schwer die passenden Worte zu finden da ich dies alles sehr rührend und zugleich zerstörend finde. Ich wünsche dir und deiner Familie alles Gute und viel Kraft für die kommende Zeit. Ich hoffe das bei euch genauso wie bei uns bald alles gut wird. (Wir haben leider genau den gleichen Kampf den es nun zu meistern gilt)! Wir werden das schaffen und ich hoffe positives zu hören. Lieben Gruß und gute Genesung wünscht Jenny (Bleibt tapfer denn gemeinsam ist man stark)
Andreas Zergiebel schrieb am 26. Oktober 2016 um 0:00:
Lieber Simon, habe heute deine Seite entdeckt. Ich wünsche dir und deiner Familie Kraft und Stärke. Denn leider wird es immer Rückschläge geben. Unser kleiner Sohn hat es leider nicht geschafft, mit gerade mal 8 Jahren. Aber die Kraft deiner Familie wird dir immer die Stärke sein die man braucht. Alles Gute wünscht Dir Andreas