Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
52 Einträge
Peggy Kien schrieb am 6. Dezember 2016 um 0:00:
Lieber Simon, Liebe Familie Habenicht! Vielen Dank, dass Sie in unserem Haus zu Gast waren in Lech. Und vielen Dank für Ihre Kommentare. Daher bin ich auf Ihre Seite gekommen, die mich persönlich sehr bewegt, da auch in meiner Familie, meine Mutter an Krebs erkrankte. Ich hoffe sehr, dass Simon und Sie als Familie Ihren Aufenthalt in unserer Filomena geniessen konnten. Ich wünsche Ihnen von Herzen alles Gute und viel Kraft! Ganz liebe Grüße an Simon, ein Sonnenschein 🙂 Herzlichst, Peggy Kien
Jenny schrieb am 4. Dezember 2016 um 0:00:
Hallo lieber Simon und Familie! Es fällt mir schwer die passenden Worte zu finden da ich dies alles sehr rührend und zugleich zerstörend finde. Ich wünsche dir und deiner Familie alles Gute und viel Kraft für die kommende Zeit. Ich hoffe das bei euch genauso wie bei uns bald alles gut wird. (Wir haben leider genau den gleichen Kampf den es nun zu meistern gilt)! Wir werden das schaffen und ich hoffe positives zu hören. Lieben Gruß und gute Genesung wünscht Jenny (Bleibt tapfer denn gemeinsam ist man stark)
Andreas Zergiebel schrieb am 26. Oktober 2016 um 0:00:
Lieber Simon, habe heute deine Seite entdeckt. Ich wünsche dir und deiner Familie Kraft und Stärke. Denn leider wird es immer Rückschläge geben. Unser kleiner Sohn hat es leider nicht geschafft, mit gerade mal 8 Jahren. Aber die Kraft deiner Familie wird dir immer die Stärke sein die man braucht. Alles Gute wünscht Dir Andreas
Petra Sabine Kaiser schrieb am 3. August 2016 um 0:00:
Lieber Simon, liebe Familie von Simon, herzlichen Dank für den wunderbaren Gottesdienst mit Dir/euch in der Versöhnungskirche in Rosenheim am Sonntag, den 24. Juli diesen Jahres. Du/ihr habt mich ganz tief beeindruckt und ich schäme mich sehr meiner Verzweiflung wegen den vielen Schwierigkeiten des Lebens. Was Du/ihr für eine Kraft habet, dass hat mir ganz viel Mut gemacht. Einfach nur von ganzem Herzen DANKE sagt Dir/euch Petra Sabine Kaiser
Daniela Spießl schrieb am 21. Juni 2016 um 0:00:
Hallo liebe Familie Habenicht, ich freue mich sehr darüber, euren Simon am Samstag bei dem Benefizspiel in Nicklheim kennengelernt zu haben. Ich bin die Frau vom Trainer der 1. Mannschaft und habe am Samstag beim grillen und verkaufen geholfen. Wir alle haben dieses Fest als unglaublich schön empfunden und sehr genossen. Hoffentlich habt ihr euch auch wohlgefühlt?!Ich wünsche Euch als Familie eine schöne gemeinsame Zeit und Kraft. Liebe Grüße Daniela