Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
47 Einträge
Isolde schrieb am 6. Dezember 2017 um 0:00:
Hallo Simon, ich habe heute in der Zeitung von dir und deiner tollen Familie und deinem Mut gelesen. Dann wollte ich dich näher kennen lernen und hab den Blog gesucht und gelesen. Bei allem Unglück, das deine Krankheit dir gebracht hat, hast du auch unglaubliches Glück, in diese tolle Familie hineingeboren zu sein. Ihr schafft das zusammen. Ich wünsche euch alles Liebe und das ihr noch ganz lange zusammen sein könnt. Gott schütze euch. Isolde
Conny schrieb am 4. November 2017 um 0:00:
Lieber Simon, Ich habe den größten Respekt vor dir und auch deiner Familie! Toll, dass du dein lachen nicht verlierst! Deine Gedichte finde ich ganz wunderbar! Ich wünsche dir und deiner Familie weiterhin viel Kraft und Gottes Segen! Alles Liebe Conny
Halka schrieb am 18. August 2017 um 0:00:
Lieber Simon, ich habe heute deine Geschichte gelesen und möchte dir Kraft und Energie wünschen. Erfülle dir jeden Tag einen kleinen Wunsch und genieße die schönen Stunden mit deiner Familie und den Menschen, die für dich da sind. Liebe Grüße, Halka
Christine schrieb am 8. August 2017 um 0:00:
Lieber Simon, ich schicke dir positive Gedanken und schließe dich in meine Gebete ein. Du bist ein starker Junge! Alles Liebe aus Berlin
Stephanie schrieb am 27. Juli 2017 um 0:00:
Lieber Simon! Heute habe ich einen Artikel bei Facebook über dich gelesen und musste danach unbedingt deinen Blog anschauen und mir einen noch besseren Eindruck von dir verschaffen, weil ich glaube, dass ich viel von dir lernen kann... Man! Bist du ein starker Typ! Mutig und tapfer! Ich will dir einfach einen ganz herzlichen Gruß dalassen und dir sagen, dass ich an dich denke und dir ganz viel Gutes wünschen mag! Ich hatte eine Krebserkrankung 2006 im Unterleib. Da war ich 25. Und bald darauf noch einen gutartigen Tumor. Jede Erkrankung ist anders, aber die Angst, die man doch hat, ist vielleicht ein wenig gleich?! Deshalb finde ich es so cool und toll, dass du kämpfst und mit dieser unvergleichlichen Mischung aus Humor und Trotz dem Krebs den Stinkefinger zeigst. Mach weiter so! Ich glaub an dich und freue mich, dass du anderen Menschen mit diesem Blog hier auch zeigst, wie wertvoll Gesundheit ist. Und dass eben diese nicht selbstverständlich ist... Alles Liebe und Gute aus Braunschweig!!! Stephie